Umwelttests

Umwelttests

Umwelttests werden durchgeführt, um die Beständigkeit der von den Unternehmen genutzten Systeme, Maschinen und Produktionsanlagen gegenüber den natürlichen Umweltbedingungen zu bestimmen, denen sie im Laufe ihres Lebens ausgesetzt sein könnten. Beispielsweise werden Feuchtigkeitstests durchgeführt, um festzustellen, wie widerstandsfähig alle Arten von Maschinen, Materialien und Systemen unter Arbeits- oder Lagerbedingungen, die zu den natürlichen Umweltbedingungen gehören, Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Wiederum werden Hochtemperaturtests durchgeführt, um die Beständigkeit aller Arten von Maschinen, Materialien und Systemen zu bestimmen, die unter Arbeits- oder Lagerbedingungen hohen Temperaturen ausgesetzt sind, was eine weitere natürliche Umweltbedingung darstellt. In ähnlicher Weise umfassen Umwelttests Niedertemperaturtests, Temperaturschocktests, Niederdrucktests und Regentests.

Darüber hinaus haben Unternehmen Verpflichtungen gegenüber der natürlichen Umwelt. Um diesen Verpflichtungen nachzukommen, müssen die Planungs-, Implementierungs-, Überprüfungs- und Entwicklungsaktivitäten kontinuierlich fortgesetzt werden. Unternehmen müssen während ihrer Produktionstätigkeit ihre natürlichen Strukturen und Umwelteigenschaften bewahren. Unternehmen sollten die durch ihre Aktivitäten verursachten Umweltschäden minimieren und ihren Rohstoff- und Energieverbrauch senken. Grundsätzlich ist es für Unternehmen möglich, diese Verpflichtungen durch die Anwendung des Umweltmanagementsystems ISO 14001 zu erfüllen. Der Standard bietet Unternehmen die erforderlichen Management-Tools, um ihre Umweltfaktoren zu kontrollieren und ihre Leistung in diese Richtung zu verbessern. Mit der Umsetzung dieses Standards erfüllen Unternehmen die bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, arbeiten in Übereinstimmung mit anderen von in- und ausländischen Organisationen veröffentlichten Standards, achten auf das Recycling und Recycling von Abfällen und werden zu einer umweltfreundlichen Organisation. Darüber hinaus werden potenzielle Risikopunkte rechtzeitig identifiziert und die erforderlichen Maßnahmen im Hinblick auf die menschliche Gesundheit und die Umweltbedingungen ergriffen. Bei der Auswahl der Rohstoffe und beim Schutz der Energie- und Wasserressourcen ist es umweltverträglich.

Die natürlichen Ressourcen sind nicht unendlich und leider verschlechtern sich mit der globalen Erwärmung und dem Klimawandel die ökologischen Gleichgewichte zunehmend. Die Umweltschäden durch Geschäftstätigkeiten sind zu einem globalen Problem geworden, nicht zu einem lokalen oder regionalen.

Wie viele Test- und Inspektionsorganisationen bietet unsere Organisation eine breite Palette von Mess-, Test-, Analyse-, Inspektions- und Kontrolldiensten zum Schutz der Umweltbedingungen an. Die wichtigsten in diesem Zusammenhang erbrachten Umweltprüfleistungen sind:

  • Luftstromtests
  • Bodenuntersuchungen
  • Luftqualitätsprüfungen
  • Emissionsprüfungen
  • Immissionsprüfungen
  • Reinraumtests
  • Abfalltests
  • Klimawandel-Tests
  • Energietests

Bestehende gesetzliche Vorschriften und relevante Normen, die von vielen nationalen und internationalen Organisationen veröffentlicht wurden, werden bei der Durchführung von Umwelttests berücksichtigt.

In der Zwischenzeit hat unsere Organisation, TS EN ISO / IEC 17025-Test- und Kalibrierungslaboratorien gemäß den allgemeinen Anforderungen für die Norm, Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.