Abfalltests

Abfalltests

Es ist allgemein bekannt, dass die Wasserressourcen immer knapper werden. Die Weltbevölkerung wächst rasant und der Wasserbedarf steigt in gleichem Maße. Infolgedessen werden die Wasserressourcen immer knapper. Daher ist das Recycling von Abwässern in die Natur heute eine sehr wichtige Arbeit. Diese Untersuchungen sind zum einen für den Schutz der vorhandenen Wasserressourcen und zum anderen für die Abwasserrückgewinnung von großer Bedeutung.

Das Reinigen des Wassers nach dem Gebrauch ist ein wichtiges Problem. In Städten enthält das Abwasser wässrige Flüssigkeiten, tierische und organische Substanzen sowie eine Reihe von Mikroorganismen. Das Wichtigste ist, dass diese Gewässer nicht ohne Vorbehandlung wieder Flüssen, Seen und Meeren überlassen werden dürfen. Abwasser erfordert je nach Quelle viele unterschiedliche Aufbereitungsmethoden.

Abwässer aus Privathaushalten und Industrieanlagen werden heute durch neue Behandlungstechnologien recycelt. Kurz gesagt, industrielle, landwirtschaftliche, häusliche und andere Verwendungen, die teilweise oder vollständig ihre natürlichen Eigenschaften verloren haben, und kontaminiertes Wasser werden als Abwasser bezeichnet. Nach den gesetzlichen Bestimmungen ist es verboten, diese Abwässer ohne Vorkehrungen an die Natur abzugeben.

Folgende Prüfungen werden von den Prüfinstituten im Rahmen der chemischen Eigenschaften des Abwassers durchgeführt: biochemischer Sauerstoffbedarf (BOD5), chemischer Sauerstoffbedarf (CSB), pH-Wert, Chloridgehalt, Alkalinität, Stickstoff, Phosphor, Schwefel, Schwermetalle, giftige Verbindungen Sauerstoff, Kohlendioxid, Ammoniak- und Methangase.

Bei den Umweltprüfungen werden die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und die einschlägigen Normen vieler in- und ausländischer Organisationen berücksichtigt. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen im Rahmen von Umwelttests auch Abfalltests durch.

In der Zwischenzeit entspricht unser Unternehmen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Angemessenheit der Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.