Emissionsprüfungen

Emissionsprüfungen

Die Industrialisierung nimmt rasant zu. Die Urbanisierung nimmt zu. In einem solchen Umfeld stehen Umweltverschmutzungsprobleme mehr denn je auf der Tagesordnung. Veränderte klimatische Bedingungen, ein sich verschlechterndes ökologisches Gleichgewicht, die globale Erwärmung und die rücksichtslose Zerstörung der Natur bereiten allen Menschen Sorgen. In diesem Fall wird die Welt kein Ort für zukünftige Generationen sein. Industrieanlagen, Fabriken sowie große und kleine Unternehmen tragen daher vor allem große Verantwortung.

In einer solchen Umgebung Emissionsmessungen sind die Messungen, die durchgeführt werden müssen, um Umweltverschmutzung zu verhindern und die Natur zu schützen. Die Hauptstoffe, die die Umwelt und die Atemluft belasten, sind Kohlenmonoxid, Schwefeldioxid, Schwebstoffe, Blei und Stickoxide. Die Reduzierung der Schwefel- und Stickoxidemissionen in der Luft, insbesondere in Großstädten, ist jetzt eine Notwendigkeit.

Die Hauptprüfungen, die im Rahmen der Abgasuntersuchungen durchgeführt werden, sind: Abgasmessungen (Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Sauerstoff, Schwefeldioxid, Stickstoffdioxid, Stickoxide usw.), Schornsteinschweißanalyse, Bestimmung der Schornsteingeschwindigkeit, Bestimmung der Schornsteinpartikel, Bestimmung der Gastemperatur , Bestimmung des Rauchgasfeuchtegehalts, Messung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC), Schwermetallmessungen, Salpetersäurebestimmung, Schwefelwasserstoffbestimmung, Bestimmung flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) und Dämpfe, Ammoniakbestimmung, Formaldehydbestimmung, Schwefelsäurebestimmung, Cyanidbestimmung, Dioxin-Furan-Messung und PAK-Messung.

Nach verschiedenen Forschungsergebnissen verkürzt die Luftverschmutzung das Leben der Menschen.

Bei den Umweltprüfungen werden die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und die einschlägigen Normen vieler in- und ausländischer Organisationen berücksichtigt. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen im Rahmen von Umwelttests auch Emissionsprüfungen durch.

In der Zwischenzeit entspricht unser Unternehmen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Angemessenheit der Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.