Erdungstests

Erdungstests

Um die Sicherheit von Leben und Eigentum zu gewährleisten und die an das Stromnetz angeschlossenen Verbraucher vor den unerwarteten Auswirkungen des elektrischen Stroms zu schützen, wird die Verbindung von leitenden Teilen der mit Strom betriebenen Geräte oder Systeme mit der Erde als Erdung bezeichnet.

Die Erdung dient zum Schutz des menschlichen Lebens vor gefährlichen Berührungsspannungen aufgrund von Fehlern in Geräten oder Systemen, wie z. B. Problemen und Verschlechterungen der Isolierung. Darüber hinaus wird die Erdung durchgeführt, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Stromnetzes oder der Elektroinstallation sicherzustellen.

Ein elektrischer Schlag ist die Übertragung von Leckströmen auf den menschlichen Körper aufgrund eines Installationsproblems. In diesem Fall hängt die Größe des durch den menschlichen Körper fließenden Stroms vom Kontaktpunkt, dem Körperwiderstand und der Frequenz des Stroms ab.

Erdungswiderstand oder Erdungswiderstand ist die Reaktion der Erde auf elektrischen Strom. Tatsächlich ist die Erde ein schwacher Leiter, aber wenn die Fläche für den Strom groß genug ist, sinkt der Widerstand und die Erde wird ein guter Leiter. Daher besteht ein Widerstand zwischen der Erde und den Leitern im System.

Der Bodenbeständigkeitstester torpak megeri dient zur Messung der Bodenbeständigkeit.

Erdungsmessungen sind für Arbeitsplätze sehr wichtig. Diese Messungen werden durchgeführt, um festzustellen, ob am Ort der elektrischen Installation eine Rückleitfähigkeit vorliegt. Wenn in den Bereichen, in denen die Stromleitungen verlaufen, ein Leck auftritt, besteht eine Gefahr für Personen. Um Probleme zu vermeiden, sollten die Stellen, an denen sich die Stromleitungen kreuzen, in regelmäßigen Abständen überprüft werden.

Die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und die einschlägigen Normen, die von vielen in- und ausländischen Organisationen veröffentlicht wurden, werden bei den elektrischen Teststudien berücksichtigt. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen im Rahmen von elektrischen Prüfungen Erdungsprüfungen durch.

In der Zwischenzeit entspricht unser Unternehmen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Angemessenheit der Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.