Zubehörtests

Zubehörtests

Die in der Textilbranche tätigen Unternehmen sind nach wie vor in einer Vielzahl von Bereichen tätig, von Fasern bis zur Garnherstellung, von Garnen bis zu Geweben, von Geweben bis zu Bekleidungswerken. Ein Zweig dieser Aktivitäten ist das Zubehör. Insbesondere die Teilsektoren des Textilsektors, hAccessoires in der Bekleidungs- und Bekleidungsindustrie sind ein wichtiger Ort. Accessoires sind aus textilen Produkten nicht mehr wegzudenken. Sie sind komplementäre Objekte, die als Details betrachtet werden. Diese Accessoires dienen dazu, das Produkt nützlicher oder attraktiver zu machen.

Die im Textilbereich verwendeten Accessoires dienen hauptsächlich dazu, die Orte, an denen sie verwendet werden, funktionaler zu gestalten. Knöpfe, Reißverschlüsse, Druckknöpfe zum Beispiel sind das Hauptzubehör. Die Qualität, Robustheit und Zuverlässigkeit dieser Materialien stellt sicher, dass das Textilprodukt, in dem sie in der gleichen Menge verwendet werden, von hoher Qualität, Robustheit und Zuverlässigkeit ist. In dieser Hinsicht spiegeln die praktischen, stilvollen und modernen Accessoires diese Merkmale auch auf dem Textilprodukt wider, in dem sie auf die gleiche Weise verwendet werden.

In dieser Hinsicht werden von den Prüf- und Inspektionsorganisationen eine Reihe von Tests durchgeführt, um die Haltbarkeit und Funktionalität des Zubehörs zu bestimmen. Meistens werden spezielle Maschinen und Testgeräte verwendet, um diese Tests durchzuführen. Beispielsweise werden Maschinen zum Messen der Push-Pull-Stärke der Knöpfe verwendet, um die Haltbarkeit der Knöpfe zu bestimmen. Mit Hilfe dieser Maschinen wird die Bruchfestigkeit der in Kleidungsstücken oder Polstern verwendeten Knöpfe geprüft.

Wiederum werden für die in Kleidungsstücken oder Polstern verwendeten Verschlüsse eine Reihe von Tests durchgeführt, wie z. B. die Festigkeit des oberen Stoppers, die Festigkeit des unteren Stoppers, die Haltefestigkeit und der Kettenwiderstand.

Die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Standards, die von vielen nationalen und internationalen Organisationen veröffentlicht wurden, werden in Studien zur Textilanalyse berücksichtigt. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen auch Zubehörtests im Rahmen der Textilanalyse durch.

In der Zwischenzeit entspricht unser Unternehmen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Angemessenheit der Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.