Stoffprüfungen

Stoffprüfungen

Textilprodukte werden weitgehend auf ihre Langlebigkeit getestet. Der wichtigste Punkt, der die Haltbarkeit des Produkts in Bezug auf die Qualität beeinflusst, ist die Haltbarkeit der Fasern, die für die Konstruktion und Textur des Gewebes verwendet werden. Darüber hinaus gehören die Drapierbarkeit, Flexibilität, Entfeuchtung, Farbstoffhaltekraft und dergleichen des Gewebes zu den Eigenschaften, die die Qualität des Textilgewebes bestimmen.

Im Allgemeinen sind die Faktoren, die die Haltbarkeit von Stoffen beeinflussen:

  • Die dem Garn zugrunde liegenden Fasereigenschaften, dh Art, Feinheit, Länge und Festigkeit der Faser
  • Garneigenschaften, die in der Gewebetextur verwendet werden, dh Zwirneigenschaften, Anzahl und Ungleichmäßigkeit des Garns
  • Gewebestruktur, dh Kräuselungsgrad, Wirkverhalten und die Wirkung von nassen und trockenen Wärmebehandlungen
  • Textilausrüstung, dh die Prozesse, die mit physikalischen und chemischen Substanzen durchgeführt werden, um die erwarteten Eigenschaften des Gewebes zu erhalten

Die Haltbarkeit der Garne an sich ist geringer als vor dem Weben des Gewebes. Da die Schussfäden beim Weben die Kettfäden binden, erhöht sich die Festigkeit des Gewebes.

Ein weiterer Test, der auf Textilien angewendet wird, sind Reißfestigkeitstests. Die Reißfestigkeit ist der Widerstand, der im Stoff vorhanden sein muss, um unter bestimmten Bedingungen einen Riss zu bilden, zu wachsen und sich auszubreiten. Diese Tests werden auch auf gewebte Stoffe angewendet.

Darüber hinaus sind die Berstfestigkeit von Stoffen, die Stichfestigkeit, die Stichöffnungs- und Garnrutschfestigkeit, das Pilling (Pilling), die Abriebfestigkeit, Luftdurchlässigkeit, Wasserabweisung, Falten, Tests wie statische Elektrifizierung und Härte (Biegefestigkeit) werden ebenfalls durchgeführt.

Die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Standards, die von vielen nationalen und internationalen Organisationen veröffentlicht wurden, werden in Studien zur Textilanalyse berücksichtigt. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen auch Stofftests im Rahmen von Textilanalysen durch.

In der Zwischenzeit hat unsere Organisation, TS EN ISO / IEC 17025-Test- und Kalibrierungslaboratorien gemäß den allgemeinen Anforderungen für die Norm, Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.