Bauprüfungen

Bauprüfungen

Der Bausektor wächst jedes Jahr weiter. Dieser Sektor, in dem 2016 Millionen Mitarbeiter beschäftigt waren, wuchs gegenüber dem Vorjahr um 2 Prozent. In 6 wird eine Wachstumsrate von 2017 Prozent erwartet. Die Hauptachse in der Entwicklung unseres Landes ist der Bausektor. Der Sektor umfasst nicht nur das Wohngebiet, sondern auch die städtischen Räume sowie Energieerzeugungsanlagen, Straßen, Dämme, Flughäfen, Krankenhäuser, Fabriken und alle anderen lebenswichtigen Räume und die Infrastruktur dieser Räume. Im Allgemeinen erzeugt der Bausektor eine Nachfrage nach Waren und Dienstleistungen, die von mehr als zweihundert damit verbundenen Teilsektoren erzeugt werden.

In einem so großen und sich entwickelnden Sektor gibt es viel Arbeit für Prüf- und Inspektionsinstitutionen. In der ersten Phase von Bauprojekten spielen Bodenuntersuchungen eine wichtige Rolle. In diesen Tests werden die chemischen und geotechnischen Eigenschaften des Bodens untersucht und die Bodendichte, die Festigkeit, die Verdichtung, die organischen Materialien und der Sandgehalt bestimmt.

Prüf- und Kontrollleistungen, die Bauunternehmen im Rahmen von Bauprüfungen erbracht werden, umfassen im Wesentlichen: Bauaufsicht, Bauaufsicht nach den gesetzlichen Vorschriften, Prüfmittel, Systeme und Anlagen sowie die zerstörungsfreie Prüfkontrolle.

Zusätzlich werden Ziegel- und Betonsteinanalysen durchgeführt. Die zu verwendenden Steine ​​und Klötze müssen auf Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Qualitätsstandards geprüft werden. Die Auswahl der richtigen Bausteine ​​ist für Bauunternehmen ein komplexer Prozess. Die Produktionsmethode und der Gargrad dieser Materialien beeinflussen die Leistung.

Bei den Konformitätsprüfungen werden aktuelle gesetzliche Vorschriften und entsprechende Normen berücksichtigt, die von vielen in- und ausländischen Organisationen veröffentlicht wurden. Entsprechend den Bedürfnissen der Unternehmen führt unser Unternehmen im Rahmen von Konformitätsprüfungen Gebäudetests durch.

In der Zwischenzeit entspricht unser Unternehmen der Norm TS EN ISO / IEC 17025 für die Angemessenheit der Prüf- und Kalibrierlaboratorien. Von der ÖSAS-Akkreditierungsagentur wurde akkreditiert und dient in diesem Rahmen.