DE 71 Spielzeugtests

DE 71 Spielzeugtests

Eltern suchen immer nach Möglichkeiten, um ihre Kinder beim Spielen zu schützen. Das Beste, was Sie tun müssen, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten, ist sicherzustellen, dass gekauftes Spielzeug eine sichere Option ist. Spielzeug muss nicht nur lehrreich und unterhaltsam sein, sondern auch sicher. Spielzeug außerhalb der Altersgruppe des Kindes ist oft gefährlich.

Spielzeug muss gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sicher sein. Der Umgang mit Spielzeug und das Alter des Kindes sind wichtige Faktoren zur Verhinderung von Unfällen. Jedes Jahr hat 40 mehr als tausend Unfälle aufgrund von Spielzeug. Die meisten dieser Unfälle sind auf das Fehlen von altersgerechtem Spielzeug und auf Herstellungsfehler von Spielzeug zurückzuführen.

Im Allgemeinen besteht die wichtigste Aufgabe im Hinblick auf die Sicherheit darin, das CE-Zeichen auf dem Produkt zu überprüfen. Das CE-Zeichen ist der Nachweis des Herstellers, dass das Spielzeug den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Spielzeug ohne CE-Kennzeichnung darf nicht an Kinder abgegeben werden.

Die Spielzeugsicherheitsrichtlinie 2009 / 48 / EC wurde in der Europäischen Union veröffentlicht. Diese Richtlinie legt Spielzeug fest, das zur Verwendung in Spielen von Kindern unter 14 bestimmt oder vorgesehen ist. Der Anhang der Richtlinie enthält auch eine Liste von Produkten, die nicht als Spielzeug und ausgeschlossenes Spielzeug gelten. Die Richtlinie enthält allgemeine Grundsätze und grundlegende Sicherheitsanforderungen für die Konstruktion, den Bau und die Zusammensetzung von Spielzeug, einschließlich bestimmter Risiken. Die spezifischen Sicherheitsanforderungen an das Spielzeug sind wie folgt aufgeführt: physikalische und mechanische Eigenschaften, Entflammbarkeit, chemische Eigenschaften, elektrische Eigenschaften, Hygiene und Radioaktivität. Beispielsweise wurden Migrationsgrenzwerte für 19-Schwermetalle festgelegt. Allergischer 55-Geruch ist verboten. 11-Duftstoffe, die als allergisch gegen bestimmte Personen eingestuft sind, sind gekennzeichnet. Krebserzeugende, erbgutverändernde und fortpflanzungsgefährdende Stoffe sind verboten. Diese Chemikalien dürfen nicht in Spielzeug, Spielzeugkomponenten oder mikrostrukturell unterschiedlichen Spielzeugteilen verwendet werden.

Der Hersteller darf dieses Spielzeug mit dem CE-Zeichen kennzeichnen, wenn es den harmonisierten Normen entspricht, die alle Sicherheitsaspekte abdecken. Wenn es jedoch keine harmonisierten Normen gibt, die nicht oder nur teilweise umgesetzt wurden, oder wenn der Hersteller der Ansicht ist, dass das Spielzeug einer Überprüfung durch Dritte bedarf, ist die Genehmigung einer Bewertungsstelle durch Dritte erforderlich. In beiden Fällen ist jedoch eine Gefahrenanalyse und Sicherheitsbewertung erforderlich.

Die Normenreihe TS EN 71 für die Sicherheit von Spielzeug wurde vom Turkish Standards Institute (TSE) veröffentlicht. Diese Normen gelten heute:

  • TS DE 71-1 Abschnitt 1: Mechanische und physikalische Eigenschaften
  • TS DE 71-2 Abschnitt 2: Entflammbarkeit
  • TS DE 71-3 Abschnitt 3: Migration bestimmter Elemente
  • TS DE 71-4 Abschnitt 4: Testkits für die Chemie und verwandte Aktivitäten
  • TS DE 71-5 Abschnitt 5: Chemisches Spielzeug, ausgenommen Experimentiersets
  • TS DE 71-7 Abschnitt 7: Fingerfarben - Anforderungen und Prüfverfahren
  • TS DE 71-8 Abschnitt 8: Spielzeug für körperliche Aktivität, das zu Hause verwendet wird
  • TS EN 71-9 Teil 9: Organische chemische Verbindungen - Eigenschaften
  • TS DE 71-10 Abschnitt 10: Organisch-chemische Verbindungen - Probenvorbereitung und -extraktion
  • TS DE 71-11 Abschnitt 11: Organische chemische Verbindungen - Analysemethoden
  • TS EN 71-12 Teil 12: Nitrosamin und nitrosierbare Substanzen
  • TS DE 71-13 Abschnitt 13: Duftspielzeug, Kosmetik-Kits und Geschmacksspielzeug
  • TS DE 71-14 Abschnitt 14: Heimthromboline

TÜRCERT bietet im Rahmen zahlreicher Labordienstleistungen auch EN 71-Spielzeugtests an. Mit diesen Testservices erhalten Unternehmen effizientere, leistungsfähigere und qualitativ hochwertigere Services und bieten ihren Kunden einen sicheren, schnellen und unterbrechungsfreien Service.

Neben den im Rahmen von Laborleistungen erbrachten EN 71-Spielzeugprüfleistungen bietet TÜRCERT auch weitere Prüfleistungen an.